18.11.11

GLENCHECK

Sakko und Pullunder,
plapper mich voll,
du Dreißigkäsehoch,
nagel mir deine
leiernde Cassette ans Ohr
und produziere dich
immer weiter,
Sakko und Pullunder.
Und Berlin ist DOCH besser
und zeigt wedelnd der Welt
da draussen ihre Harken,
mit Ecken und Kanten und
ach, ich schiess dich tot,
Sakko und Pullunder

Kommentare:

  1. Den kenn ich. In jeder U-Bahn sitzt der schräg gegenüber. Schreiben ist stiller als Schießen.

    AntwortenLöschen
  2. Sakko und Pullunder,
    ich bin nicht Jane Fonda!

    plapper mich voll,
    du Dreißigkäsehoch, Marmelade aufs Brot!
    nagel mir deine
    leiernde Cassette ans Ohr
    Meine Beats brennen da brauche ich kein Chor,
    und produziere dich
    immer weiter, ich gehe nie in Berghain ich ziehe lieber weiter!
    Sakko und Pullunder. ist doch Kloster, da sehe ich aus wie Frankensteins Monster!
    Und Berlin ist DOCH besser und ist so scharf wie Messer!
    und zeigt wedelnd der Welt wie sich die doofe U-Bahn verhält!
    da draussen ihre Harken, genau wie alle auf die S-Bahn warten.
    mit Ecken und Kanten und
    ach, ich schiess dich tot, ich hab verschlafen und die Bahn ist fort!
    Sakko und Pullunder.. ach was, ich kauf mir gleich nen Quarkplunder,
    aber damit werde ich runder..
    und wo? na dort.. im Giro ..sexyknesebeck.. MC Dj RW Coffee Brownie und die Welt ist wieder toll!

    AntwortenLöschen